AGB

1 Vermittlungsgeschäft

Beim Vermittlungsgeschäft führt der Dienstleister das Mitglied mit dem Produktanbieter insofern zusammen, als er den Auftrag des Mitgliedes zur Durchführung einer bestimmten Transaktion an den Produktanbieter weiterleitet. Sofern nicht Abweichendes vereinbart ist, schuldet der Dienstleister dem Mitglied hier nicht die Abgabe einer fundierten Handlungsempfehlung, wie dies beim Beratungsgeschäft der Fall ist.

2 Rechtliche Hinweise

Das Angebot richtet sich grundsätzlich nicht an private Verbraucher, sondern an entsprechend mündige Geschäftsleute, Selbständige und/oder Unternehmer, die mit dem Beteiligungsgeschäft vertraut sind und mindestens entsprechende Vorkenntnisse haben. Wir empfehlen grundsätzlich, sich durch qualifizierte Berater angemessen beraten zu lassen. Die Informationen dienen ausschließlich als allgemeine Informationen in Bezug auf die Technologien der Titel Trading GmbH sowie auf eine mögliche Mitgliedschaft, um an den Märkten der Beteiligungsgeschäfte und den sich daraus ergebenen Chancen teilnehmen zu können. Dies wird dadurch ermöglicht, indem eine Mitgliedschaft in der Titel Trading GmbH erworben werden kann. Die Mitgliedschaft erfolgt über die Registrierung eine zu diesem Zweck bereit gestellte Webseite. Die Registrierung auf der Webseite ist kostenfrei, werbefrei und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen, versteckte Kosten oder Abos. Eine Verifikation mit persönlichen Daten ist nicht erforderlich. Zur Registrierung wird lediglich eine gültige Email-Adresse sowie die Adressdaten benötigt. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass diese ausschließlich zum Zwecke der Registrierung und der Kontaktaufnahme gespeichert werden darf.

Unter keinen Umständen stellt diese Anleitung eine Art von Anlage- oder Finanzberatung dar. Die Informationen werden Ihnen lediglich bereitgestellt – ohne Aufforderung zum Handeln. Der Erwerb eines Mitgliedspaketes (Beteiligung) geschieht in eigener Verantwortung auf freiwilliger Basis.

Für die Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Informationen übernehmen wir keine Gewähr. Aufgrund der Schnelllebigkeit in dieser Industrie und der von Zeit zu Zeit erforderlichen Änderungen und/oder Anpassungen an die Marktbedingungen, können bestimmte Aussagen auf der Webseite und in Dokumenten u.U. nicht mehr dem aktuellen Stand entsprechen.

Sie sind ausdrücklich darüber aufgeklärt worden, dass die Beteiligung an Projekten mit Risiken verbunden sind, sollten Sie sich zum Erwerb an Beteiligung/en entschließen. Das Projekt wird nach besten Kräften durchgeführt, aber – aus welchen Gründen auch immer – besteht grundsätzlich immer die Gefahr, dass ein Teil oder die gesamten von Ihnen eingesetzten Mittel verloren gehen können (Totalverlust). Daher empfehlen wir ausdrücklich nur Mittel einzusetzen, die im schlimmsten anzunehmenden Fall auf Ihre wirtschaftliche Existenz keinen belastenden Einfluss haben. Ferner empfehlen wir ausdrücklich zur Finanzierung eines Mitgliedspaketes keine entsprechenden Mittel zu leihen oder Darlehen aufzunehmen. Wir möchten Sie ausdrücklich vor einem möglichen wirtschaftlichen Schaden schützen.

Auf den Webseiten beispielhaft dargestellten Ergebnisse von digitalen Assets bzw. die Höhe von möglichen Rückvergütungen spiegeln lediglich frühere Marktergebnisse wieder, ohne dass dies eine Garantie für zukünftige Leistungen darstellt. Es besteht grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf Rückvergütungen. Die Höhe von möglichen Belohnungen ist abhängig von dem tatsächlichen Verlauf der Marktentwicklung und kann, je nach aktueller Markt- und Gewinnsituation, jederzeit auch angepasst oder ausgesetzt werden. Die Teilnehmer/Nutzer müssen die Risiken in eigenem Namen bewerten, die mit ihrer persönlichen finanziellen Situation verbunden sind. Wir empfehlen, sich durch qualifizierte Berater angemessen beraten zu lassen. Ferner machen wir ausdrücklich darauf aufmerksam, dass mögliche entstandene Zugewinne oder erhaltene Ausschüttungen, entsprechend den Gesetzen des Landes, in dem Sie steuerlich gemeldet sind, dem zuständigen Finanzamt als Einnahme zu melden sind (Steuermeldepflicht). Auch diese Pflicht untersteht Ihrer eigenen Verantwortung. Sie handeln hierbei auf selbständiger Basis.

Es bestehen ausdrücklich keinerlei Ansprüche auf sonstige Vergütungen und/oder Kostenübernahmen – gleich welcher Art. Für die Teilnahme müssen Sie in jedem Fall das 18. Lebensjahr vollendet haben und voll geschäftsfähig sein.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich mit diesen Bedingungen ausdrücklich einverstanden.

Für die Teilnahme gelten die AGB von der Titel Trading GmbH sowie die Vertragsbedingungen, denen Sie nach Abschluss der Registrierung eines Mitgliedspaketes zustimmen.

Eine Haftung – gleich welcher Art und/oder in welchem Umfang – ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

  1. Registrierung und Nutzung der Plattform

(1) Die Nutzung der Plattform ist für Mitgliedern unentgeltlich und setzt eine Registrierung der Mitgliedern voraus.

(2) Natürlichen Personen ist die Registrierung nur gestattet, wenn sie mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben und unbeschränkt geschäftsfähig sind. Juristische wie natürliche Personen nutzen die Plattform auf eigene Rechnung. Nicht gestattet sind Mehrfachregistrierungen oder eine Registrierung unter Angabe unrichtiger Daten. Letzteres kann zum Ausschluss von der Plattform führen.

(3) Zum Zwecke der Registrierung sendet das Mitglied die im Rahmen des Registrierungsprozesses von der Titel Trading GmbH abgefragten Daten an Titel Trading GmbH. Im Anschluss an die Übermittlung dieser Daten erhält der Nutzer eine Bestätigungsemail an die angegebene E-Mailadresse. Durch den Aufruf des Links in der Bestätigungsemail wird die Registrierung vollendet und zwischen dem Mitglied und Titel Trading GmbH kommt ein Nutzungsvertrag zustande. Ein Rechtsanspruch des Mitglieds auf Registrierung besteht nicht. Titel Trading GmbH kann im freien Ermessen ohne Angabe von Gründen die Registrierung verweigern.

(4) Das Mitglied ist während der Dauer seiner Registrierung verpflichtet, sämtliche seiner Angaben stets aktuell zu halten und etwaige Änderungen seiner Daten unverzüglich Titel Trading GmbH mitzuteilen.

(5) Nach erfolgter Registrierung und Legitimierung ermöglicht die Plattform dem Mitglied, Emittenten Zeichnungsangebote für deren auf der Plattform präsentierten Beteiligung abzugeben. Darüber hinaus räumt sie dem Mitglied die Möglichkeit ein, ihre Beteiligung und ihr jeweiliges Profil zu verwalten.

4 Datenschutz
Die Titel Trading GmbH erhebt, verwendet, verarbeitet, nutzt und gibt die im Zusammenhang mit der Dienstleistung bekannt werdenden Daten und Angaben des Nutzers nur insoweit weiter, als dies für die Leistungserbringung von der Titel Trading GmbH erforderlich ist. Die Titel Trading GmbH beachtet das Datenschutzgesetz und behandelt die Nutzerdaten streng vertraulich.

5 Ablauf der Zeichnung

(1) Der Emittent unterbreitet auf der Plattform ein öffentliches Angebot zur Zeichnung von Beteiligungsinstrumenten basierend auf den gesetzlich erforderlichen Informationen/Unterlagen (sofern gesetzlich erforderlich). Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der durch den Emittenten zur Verfügung gestellten Informationen ist – auch während der Laufzeit der Beteiligung – ausschließlich der Emittent verantwortlich.

(2) Nachdem sich das Mitglied eingehend mit den vom Emittenten zur Verfügung gestellten Informationen befasst hat, besteht für ihn die Möglichkeit für eine Beteiligung. Durch das Klicken des Buttons „Investieren“ wird dessen Zeichnung schließlich verbindlich.

(3) Nach Prüfung der Daten des Mitglied durch die Titel Trading GmbH wird anhand des gewünschten Beteiligung vom Mitglied ein passendes Projekt oder ggf. passendes Beteiligungsgeschäft ausgesucht. Diese werden an den Emittenten zur Annahme weitergeleitet, der hierzu berechtigt aber nicht verpflichtet ist. Durch Zusendung einer Bestätigung an das Mitglied gilt dessen Angebot durch den Emittenten als angenommen. Bei der Abgabe wie auch der Annahme agiert die Titel Trading GmbH als Erklärungsbote. Ein Anspruch des Mitgliedes auf Annahme seines Zeichnungsangebots durch den Emittenten besteht nicht.

(4) Bei erfolgtem Beteiligungsgeschäft eines erwünschten Instruments erhält die Titel Trading GmbH eine Verwaltungsgebühr von 10% von der Beteiligungssumme. Weitere Zahlungen werden vom Mitglied nicht benötigt.

(5) Im Rahmen des Beteiligungsgeschäft nimmt die Titel Trading GmbH keine weiteren Zahlungen entgegen oder vor. Die Zahlungen werden entweder durch Zwischenschaltung eines Zahlungsdienstleisters oder durch Überweisung des Mitgliedes an die Titel Trading GmbH abgewickelt.

(6) Innerhalb der Laufzeit ist eine Entnahme von den Erwirtschaftungen aus dem Beteiligungsgeschäft nicht gestattet, diese dienen zur Reinvestition der Beteiligung. Wenn diese nach 15 Monaten abgeschlossen ist, steht diese Ihnen selbstverständlich zur freien Verfügung.

6 Laufzeit, Kündigungszeit, Kündigung

Der Nutzungsvertrag hat eine Laufzeit von 15 Monaten und läuft eigenständig aus. Es bedarf keiner Kündigung. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Die Kündigung bedarf der Textform.

7 Haftung / Verfügbarkeit der Plattform

(1) Titel Trading GmbH haftet unbeschränkt für Schäden aus Verletzungen von Leben, Körper oder Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung von Titel Trading GmbH, eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Titel Trading GmbH beruhen. Des Weiteren haftet Dainvestmax GmbH unbeschränkt für Schäden, die durch Titel Trading GmbH oder einen ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder durch grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden.

(2) Bei der leicht fahrlässig verursachten Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Titel Trading GmbH außer in den Fällen unter Abs. (1) der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind abstrakt solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Nutzungsvertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelmäßig vertrauen dürfen.

(3) Im Übrigen ist eine Haftung von Titel Trading GmbH ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere auch für die Wirksamkeit der Beteiligungsgeschäfte sowie die mit dem jeweiligen Finanzinstrument verbundenen Risiken.

(4) Das Mitglied erkennt an, dass eine lückenlose Verfügbarkeit der Plattform technisch nicht gewährleistet werden kann. Titel Trading GmbH bemüht sich jedoch, die Plattform möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Einflussbereich von Titel Trading GmbH liegen, können zu Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Leistungen und der Verfügbarkeit der Plattform führen.

8 Risikohinweise

(1) Die auf der Plattform angebotenen Beteiligungsgeschäfte sind mit wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Risiken verbunden. Es handelt sich bei den Beteiligungsgeschäften um unternehmerische Beteiligungen, die das Risiko eines Totalverlustes des beteiligtem Kapitals mit sich bringen. Titel Trading GmbH richtet sich daher an den informierten und erfahrenem Mitglied, der ausreichend Erfahrung und Kompetenz hat, um die mit dem Beteiligungsgeschäft verbundenen Risiken zu verstehen. Dennoch wird das Mitglied ausdrücklich auf die in den jeweiligen Angebotsunterlagen zu den Beteiligungsgeschäften der Emittenten enthalten Risikohinweise hingewiesen.

(2) Die technische Bereitstellung von Informationen zu den von den Emittenten angebotenen Beteiligungen auf der Plattform und Möglichkeit deren Zeichnung über die Plattform stellen keine Empfehlung oder Anlageberatung dar. Das Mitglied trifft die Entscheidung zur Zeichnung eigenverantwortlich. Vor der Zeichnung sollte sich ein Mitglied über die mit der Zeichnung am Beteiligungsgeschäft für ihn verbundenen rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Folgen fachkundig beraten lassen.

9 Schlussbestimmungen

(1) Die Titel Trading GmbH behält sich vor, die auf der Plattform angebotenen Leistungen zu ändern oder abweichende Leistungen anzubieten, sowie diese AGB jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern. Widerspricht der Investor der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von vier Wochen nach der Veröffentlichung, gelten die geänderten AGB vom Mitglied als angenommen.

(2) Auf die AGB und das Rechtsverhältnis zwischen Titel Trading GmbH und dem Mitglied findet bulgarisches Recht Anwendung.

(3) Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder künftig unwirksam oder undurchführbar werden, so werden die übrigen Regelungen dieser AGB davon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Regelung verpflichten sich die Parteien schon jetzt, eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen oder undurchführbaren Regelung rechtlich und wirtschaftlich möglichst nahekommt. Entsprechendes gilt für die Ausfüllung von Lücken dieser AGB.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots [www.titeltrading.com](nachfolgend „Website“).

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

 

Copyright Stand Januar 2022